SUNLU S2 ist schon eine Weile auf dem Markt

Was ist die Meinung aller von ihm? Lohnt sich der Kauf wirklich?g?

Mal sehen, was alle zu sagen haben~

Habe es jetzt:https://bit.ly/3Qr3tpF

-------------------------------------------------- ---

 Rosenbaum

Empfohlener Index: 5 Sterne

 

Ich wusste, dass PETG hygroskopisch ist (nimmt leicht Wasser auf), und ich hatte den Trick ausprobiert, es in dem geschlossenen Gehäuse mit dem beheizten Bett zu kochen. Ich habe nur unterschätzt, WIE hygroskopisch es ist, bis ich das transparente Zeug oder sogar mein hellgraues Filament benutzte und sah, wie sich die Hälfte meines Drucks in Schweizer Käse verwandelte. Also habe ich in den sauren Apfel gebissen und mir dieses Modell zugelegt.

Der Feuchtigkeitssensor ist ein definitives Plus, da man einige Ergebnisse sehen kann. Als ich das zum Beispiel zum ersten Mal auf klarem PETG angewendet habe, betrug die Luftfeuchtigkeit im Raum 30 % ... nach einer Stunde betrug die Luftfeuchtigkeit im Trockner 65 %. Das hat definitiv die Feuchtigkeit verdrängt.

Das Ergebnis ... meine Druckqualität verbesserte sich dramatisch, obwohl ich alle meine Einstellungen neu kalibrieren musste (die durch Versuch und Irrtum um problematische Filamente herum festgelegt wurden). Ich hatte viel weniger Extrudersprünge und konnte bei einer niedrigeren Temperatur drucken, ohne die Schicht- oder Betthaftung zu verlieren (kein Überkochen von PTFE-Schläuchen mehr erforderlich). Außerdem kann ich damit an feuchten Tagen drucken, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass das Filament zu viel Feuchtigkeit hat. Abhängig davon, wie Ihr Drucker das Filament zuführt, kann eine kreative Platzierung erforderlich sein, aber der Trocknungszyklus kann zur Wartung des Filaments während eines Drucks verwendet werden. (Andere Filamente sind nicht so pingelig und benötigen möglicherweise keine Wartungstrocknung, aber dies stellt sicher, dass Sie eine gute Spule haben, bevor Sie einen Druckauftrag ausführen.)

Das einzige Problem, das ich habe, ist, dass der Touchscreen etwas eigenartig sein kann ... Sie können versuchen, die Einstellungen zu ändern und stattdessen eine zu ändern. Die Macken sind jedoch beständig und haben das Produkt nicht unbrauchbar gemacht. Einmal eingestellt tut es was es soll. Hoffentlich werden sie dieses Problem ansprechen, aber im Moment ist es nur eine Eigenart des Produkts.

Sie müssen die Materialvoreinstellungen selbst vornehmen (Standardwerte für Zeit und Temperatur sind nicht ab Werk eingestellt), aber der Controller speichert die Einstellungen nach Material.

Ein guter Filamenttrockner wird Ihnen auf lange Sicht viel Kopfzerbrechen ersparen.

-------------------------------------------------- ------------------

Dylan

Empfohlener Index: 5 Sterne

 

Insgesamt ist dies ein großartiger Filamenttrockner mit einigen Bereichen, die verbessert werden könnten. Ich kann ein 4 Jahre altes PLA-Filament verwenden, das extremer Feuchtigkeit ausgesetzt war, als wäre es brandneu! Die Druckqualität ist ausgezeichnet mit wenig bis gar keiner Fadenbildung auf dem Filament, das zuvor während des Druckens viele Fehler und Fadenbildung aufwies. Sehr zufrieden mit der Gesamtfunktionalität und den Fähigkeiten dieses Geräts.

Ich werde den S2 weiterhin zum Trocknen und Drucken alter Filamente verwenden, aber es gibt ein paar Mängel, von denen ich hoffe, dass sie in einer zukünftigen Designüberarbeitung behoben werden: Das Fehlen eines Abluftventilators oder von Lüftungsschlitzen bedeutet, dass sich während des S2 einfach Feuchtigkeit aufbaut Während des Trocknungsprozesses muss die Abdeckung ein paar Mal geöffnet werden, während sehr „nasses“ Filament vorgetrocknet wird, um die feuchte Luft zu entfernen. Sobald das Filament vorgetrocknet ist, kann der S2 geschlossen ohne Entlüftung betrieben werden ... trotzdem wäre es großartig, wenn Sunlu einen Abluftventilator integriert hätte. Dies kann bis zu einem gewissen Grad gemildert werden, indem Silica in der Mitte Ihrer Spule platziert wird, das die während des Trocknungsprozesses aus dem Filament freigesetzte Feuchtigkeit adsorbiert. Der Single-Filament-Anschluss schränkt die Platzierung des S2 ein. Andere Filamenttrockner haben mehrere Anschlüsse, aus denen das Filament herausgeführt werden kann (er ist nach oben geneigt, was nicht optimal für Filamentspulen ist, die über einem Drucker platziert sind, funktioniert aber mit einem ausreichend langen PTFE-Schlauch). Es wäre auch schön, wenn sie einen PTFE-Schlauch mit Anschluss integriert hätten, obwohl der Standardanschluss es einem 4-mm-'Bowden'-PTFE-Schlauch ermöglicht, genau zu passen, so dass er für eine vollständige Konfiguration mit umgekehrtem Bowdenzug von Trockner zu Extruder akzeptabel ist. Schließlich hat das mitgelieferte Netzteil eine schmerzhaft kurze Kabellänge ... vielleicht 3-4 Fuß. Ich muss ein Verlängerungskabel verwenden, damit es auf einem doppelt gestapelten LACK-Gehäuse platziert und an eine Steckdose mit Standardhöhe angeschlossen werden kann.

Vorteile: schönes ästhetisches Design und großartige funktionale Touchscreen-Steuerung. Hochfunktionelles Trocknen von altem „nassem“ Filament. Vollspulen-Heizelemente. Geräuschloser Betrieb. Einfaches Laden der Spule und sanftes Abrollen der Spule.

Nachteile: sehr kurzes Netzkabel, nur ein Filamentanschluss, kein Abluftventilator. Der Winkel des Filamentanschlusses ist möglicherweise nicht für alle Konfigurationen optimal, insbesondere wenn der Trockner auf einem Druckergehäuse platziert wird

Insgesamt sehr zufrieden mit meinem Kauf, hoffe aber, dass Sunlu sein Design in Zukunft weiter verbessert.

 

-------------------------------------------------- ------------------

Sworth

Empfohlener Index: 5 Sterne


Mir gefällt der S2 Trockner viel besser als der S1. Das S2 hat viel mehr Optionen und Informationen. Die Temperatur bleibt sehr konstant. Es darf höchstens ein oder zwei Grad schwanken. Es hat ein cooles LED-Licht, das anzeigt, wann es die richtige Temperatur hat. Es bleibt fest, wenn es die Temperatur erreicht und wenn es sich von unten nach oben bewegt. Sehr empfehlenswert

 

 -------------------------------------------------- ------------------

 Ashton Westen

Empfohlener Index: 4 Sterne

 

Tolles Produkt bisher nach einer Woche direktem Druck. Die Druckqualität hat sich um so viel verbessert. Bei allem Drucken musste ich offensichtlich einige Verbesserungen vornehmen, die meiner Meinung nach hätten angegangen werden müssen, und deshalb erhält es nur vier Sterne. Touchpad funktioniert super, Lichter sind ein netter Kick, funktioniert am besten für mich, wenn ich den Deckel rissig lasse, damit die Feuchtigkeit entweichen kann, kann einen super kleinen Abluftventilator hinzufügen. Insgesamt bin ich mit meinem Produkt zufrieden und werde mir wahrscheinlich bald ein weiteres zulegen. (Druckfoto hat eine Höhe von 0,2 Schichten)t)

 

-------------------------------------------------- ------------------

Wie Sie jeder Bewertung entnehmen können, ist FilaDryers S2 in der Tat ein sehr gutes Produkt

Es hat:

--Das erste ringförmige Heizsystem der Branche

- Großes Touchscreen-Display

- Bis zu 70 Grad

 

Habe es jetzt:https://bit.ly/3Qr3tpF